Aktuelles

Der nächste Termin für unsere regelmässige Vorstandssitzung steht

noch nicht fest und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Für Anfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich per Mail oder Telefon zur

Verfügung. Wir werden dann jeweils zeitnah auf Sie zukommen.

 

 

 

 

Willkommen bei den Gartenfreunden Forchheim e. V.
Willkommen bei denGartenfreunden Forchheim e. V.

Aktuelle Termine:

 

Neue Sprechstunden finden auch im Jahr 2020 mit Ausnahme des August (Ferien) einmal

iim Monat statt und werden individuell festgelegt und unter Aktuelles bekannt gegeben.

Zusätzlich werden die Termine auch in der Stadtzeitung Rheinstetten Aktuell bekannt gegeben

 

 

 

 

 

 

Vereinsnachrichten vom 17. September 2020

 

Hallo Gartenfreunde

 

"Es ist geschafft"!

 

Unser Vereinsheim hat im August seine neue Dacheindeckung und einen neuen Anstrich erhalten.

 

Am 15. August um 8 Uhr wurde mit vereinten Kräften das Vereinsheim"Gärtnerstüble" eingerüstet und die alte Dacheindeckung entfernt, so dass wir am darauffolgenden Montag mit der

Neueindeckung beginnen konnten.

Die Neueindeckung der vorhandenen Dachfläche erfolgte innerhalb von 6 Tagen durch viele helfende Hände der Vereinsmitglieder und die fachliche Mithilfe eines Dachdeckerunternehmens.

Trotz der extrem heißen Temperaturen in dieser Woche fanden sich Vereinsmitglieder zusammen um dieses Projekt zu stemmen, und jeder der Mithelfenden war froh dass am 22. August der letzte Firstziegel verlegt war und man sagen konnte: "Es ist geschafft"!

Im Anschluss an die Dacheindeckung wurde noch die Holzvertäfelung und die Fassade des Gebäudes gestrichen.

Beendet wurde das Projekt mit dem Abbau des Gerüstes am 29. August.

 

Nun können wir voller Stolz sagen:

" Unser Vereinsheim präsentiert sich nun in einem neuen Look "!

 

Es gilt an dieser Stelle Allen zu danken, welche sich tatkräftig an diesem Projekt beteiligt haben, sei es organisatorisch, handwerklich und durch kleinere sowie größere Spenden. 

Dem Team, welches sich um das leibliche Wohl der Helfer gekümmert hat!

 

Bedanken möchten wir uns auch bei den beteiligten Firmen, welche uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben

 

 

 

Arbeitseinsätze

 

Weiterhin möchten wir darauf hinweisen das Arbeitsdienste auch in den nächsten Wochen samstags ab 9:00 Uhr stattfinden. Es gilt noch vieles zu tun, die Natur schläft bekanntlich nicht.

 

Altpapiersammlung

 

Es wurde ein Container zur Sammlung  von Altpapier und Pappe auf dem Gelände des Vereinsheims bereitgestellt.

Zu den Terminen der Arbeitsdienste (samstags 9:00Uhr-12:00Uhr) wird das gesammelte Altpapier und die Pappe entgegengenommen.

Dadurch leisten auch Wir, als Gärtner, einen Beitrag zum Umweltschutz und einer gezielten Rückführung von Rohstoffen in den Wertstoffkreislauf.

 

 

 

 

Vereinsnachrichten vom 13. August 2020

 

Hallo liebe Gartenfreunde,

als erstes möchten wir als Vorstand Euch einen schönen Sommer bzw. Sommerurlaub wünschen. Auch wenn es Brauch ist, dass wir in unserem Gartenverein im August keine Arbeitseinsätze lleisten, haben wir in diesen Tagen ein Projekt der besonderen Art vor uns liegen. Unser Vereinsheim bekommt eine neue Dacheindeckung! Da das Dachziegelmaterial nunmehr fast 70 Jahr alt ist, wird es Zeit für Ersatz zu sorgen. Die zurückliegenden Wochen während der Corona-Pandemie wurden fleißig genutzt um eine Planung zu erstellen. Die Mitglieder des Ausschusses und der Verwaltung berieten anhand von Vorschlägen in einer gesonderten Sitzung darüber und stimmten einer Erneuerung des Daches zu. Ziegelmaterial wurde bestellt, ebenso wurde sich um ein geeignetes Gerüst sowie dem Abtransport  und der fachgerechten Entsorgung gekümmert und diesbezüglich entsprechende Absprachen mit einheimischen Firmen getroffen. Mit dem letzten Rundschreiben wurde allen aktiven Mitgliedern ein Arbeitsplan zugesandt, in dem sich für den anstehenden Arbeitseinsatz jeder eintragen konnte. Trotz der Aussicht auf sommerliche Höchsttemperaturen und den verdienten Sommerurlaub war die Resonanz hoch und wir danken hiermit schon einmal für die Bereitwilligkeit.  Der Arbeitsplan sieht im folgenden aus: am 15. August starten wir um 8.00 Uhr mit dem Gerüstaufbau / ab dem 17. August wird jeweils ab 8.00 Uhr der 1. Vorstand Herr Müller vor Ort sein und die weiteren Arbeiten koordinieren / der Abbau des Gerüstes ist für den 29. August ab 8.00 Uhr geplant. In der gesamten Bauphase wird natürlich auch für das leibliche Wohl unserer Mitglieder gesorgt. Wir bitten die Mitglieder das Vereinsgelände rund um das Vereinsheim in der Bauphase nicht mit dem Auto zu befahren. Als Parkmöglichkeiten für die anliegenden Gärten sind in der Zeit vom 15. August bis einschließlich 29. August der Parkplatz in der Anlage Dammfeld oder die angrenzenden Parkplätze der Anlage zu nutzen. Für die Helfer wird der Festplatz als Parkmöglichkeit angeboten, dieser wird jedoch erst am Morgen auf- bzw. abends wieder abgeschlossen. Nur bleibt uns nur noch zu wünschen, dass wir alle gesund bleiben und wir uns darauf freuen können, dass unser Vereinsheim bald ein neues Dach erhält.

Der Vorstand

 

 

 

Vereinsnachrichten vom 23. Januar 2020

 

Hallo liebe Gartenfreunde,
am Samstag, 18. Januar 2020 fand in der Forchheimer Ufgauhalle unsere diesjährige Generalversammlung statt. Nach Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch unseren 1. Vorsitzenden Roland Duft wurde einstimmig die Annahme der Tagesordnung beschlossen. Nach Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung wurde das Protokoll der Mitgliederversammlung 2019 genehmigt. Danach ehrten wir unser verstorbenes Mitglied Frau Olga Zimmermann durch eine Schweigeminute.

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder verdiente Jubilare ehren. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden geehrt Werner Knaisch, Eugen Dimpfel, Erich Hertel und Jürgen Rastetter.  Für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit ehrten wir unser Mitglied Georg Pietruska Hier von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Glückwunsch.

Im Anschluß erläuterte unser 1. Vorsitzender den Geschäftsbericht und berichtete über die vorgenommenen Arbeiten und Ereignisse in unserem Verein. Unser Hauptkassierer Günter Handt gab im anschließenden Kassenbericht einen umfangreichen Überblick über die Finanzen und erläuterte Einnahmen und Ausgaben. Wir konnten auf ein erfolgreiches Finanzjahr zurückschauen, an dem unser Rettichfest und auch das Gärtnerstüble maßgeblich beitrugen. Im Revisionsbericht bestätigten die Revisoren Dieter Hähnel und Dr. Stephan Schmidt eine beanstandungsfreie Buchführung und lobten besonders die Übersichtlichkeit und Perfektion der gesamten Unterlagen. Nach den Aussprachen zu den Berichten wurde der Vorstand einstimmig durch die Versammlung entlastet. Nach einer kurzen Pause führte der anwesende Verbandspräsident Alfred Lüthin die Neuwahlen des gesamten Vorstandes durch. Gewählt wurden als 1. Vorsitzender Sven Müller, das Amt des 2. Vorsitzenden blieb unbesetzt, als 1. Kassierer Günter Handt, als 2. Kassiererin Natalja Bolgar, als 1. Schriftführerin Anna-Maria Ginnutt-Pirhofer, als 2. Schriftsführerin Jasmin Hennhöfer und als Beisitzer Anna-Maria Bordi und Dieter Klein.

In den Ausschuss wurden gewählt Rolf-Dieter Leuser, Claire Bechtold-Reiser und Hans-Joachim Louis.

Damit hat unser Verein für die nun folgende Amtsperiode wieder einen vollständigen Vorstand, der mit Engagement und Tatkraft die auf uns zukommenden Aufgaben bewältigen wird.
Nachdem auch der Punkt Verschiedenes besprochen wurde, konnte Herr Müller die Sitzung schließen, sich nochmals bei der alten Verwaltung für die zurückliegende Verwaltungsarbeit bedanken und der neuen Verwaltung alles Gute wünschen.

 

Und hier noch eine ganz wichtige Mitteilung an alle unsere Mitglieder sowie Besucher unseres

diesjährigen Rettichfestes. Leider mussten wir feststellen, dass sich im Veranstaltungskalender von Rheinstetten Aktuell ein Fehler eingeschlichen hat.

Unser Fest findet vom 22. bis 24. Mai statt und nicht wie irrtümlich mitgeteilt vom

19. bis 21. Juni. Bitte beachten.

 

Homepage
www.gartenfreundeforchheim.de       

 

 

 

 

 

Vereinsnachrichten vom 11. November 2019

 

Hallo liebe Gartenfreunde,

 

auch wenn es nun mit Riesenschritten auf Advent zugeht, hat sich unser Gärtnerstüble Team wieder etwas Besonderes für Euch einfallen lassen. Am 22. November findet ab

17.00 Uhr in den Räumen unseres Gärtnerstüble ein kleiner italienischer Abend statt.

Die Küche bietet an:  Spaghetti Bolognese, Spaghetti alla Carbonara und Lasagne. Na

das ist doch etwas. Dazu für unsere Weintrinker einen guten Roten und für die Biertrinker

ein erfrischendes Hoepfner Bier. Hierzu laden wir alle unsere Mitglieder und Freunde des

Vereins recht herzlich ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot einen großen

Zuspruch bekommt.  Also hereinschauen und den Abend genießen.

 

 

 

 

Vereinsnachrichten vom 25. September 2019

 

 

Hallo liebe Gartenfreunde,

 

vorab eine Mitteilung betreffend das "Gärtnerstüble", das ist nämlich am 4. Oktober geschlossen. Also bitte beachten.

Dafür bietet euch das Gärtnerstüble-Team wieder mal etwas Besonderes an. Es findet am 11. Oktober ab 17.00 Uhr unser traditionelles Oktoberfest statt. Hierzu laden wir wieder unsere Mitglieder und Freunde des Vereins recht herzlich ein.

Es gibt dieses Mal Spanferkel und leckere Schweinshaxen, da läuft mir schon jetzt das Wasser im Mund zusammen. Dazu ein kühles erfrischendes Hoepfner Bier und vieles mehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot von recht vielen Gästen angenommen wird, damit wir wieder ein tolle Stimmung haben.

Damit wir entsprechend planen können, bitten wir um Voranmeldung. Entweder im "Gärtnerstüble" oder telefonisch bei Ingrid Hoffmann 0173/6690344.

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsnachrichten der Gartenfreunde Forchheim am 29.8.2019

 

Hallo liebe Gartenfreunde,

 

Euer Schreiberling meldet sich aus den Ferien zurück, da wir bereits jetzt schon Anfragen

haben, wann das Gärtnerstüble wieder geöffnet wird. Das ist am Freitag, den 6. September 2019

wie gewohnt ab 17.00 Uhr. Dann wird Sie unser Team wieder mit leckeren Speisen und unserem

reichhaltigen Getränkeangebot verwöhnen. Also vormerken und dann einfach hereinschauen.

 

 

 

Liebe Gartenfreunde,

 

Unser diesjähriges Rettichfest war ein voller Erfolg. Wir sind sicher, dass wir durch unser

Programm voll den Geschmack unsere Gäste getroffen haben. Wir sind stolz auf unsere

50 Jahre Gartenfreunde Forchheim und wir wünschen uns, dass wir auch unsere Fans

von unserem Engagement voll überzeugen konnten. Die Gartenfreunde Forchheim und

das Rettichfest sollen auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil in der Stadt Rheinstetten

sein und wir würden uns freuen, wenn das auch in Zukunft so ist.

 

 

Liebe Gartenfreunde,

 

Ein ganz wichtiger Termin rückt nun immer näher. Unser Verein feiert in diesem Jahr 2019 sein 50 jähriges Jubiläum und darauf sind wir ganz stolz, obwohl 50 Jahre im Vergleich zu anderen Vereinen nicht viel sind. Das diesjährige Rettichfest findet vom 31. Mai bis 2. Juni statt und wir haben uns alle Mühe gegeben, zu diesem Jubiläum unseren Mitgliedern und Gästen etwas Besonderes zu bieten.

Freitag, 31. Mai 2019  ab 17.00 Uhr beginnt das Fest mit dem Fassanstich durch unseren

                                                         Oberbürgermeister Sebastian Schrempp

Samstag, 1. Juni 2019 ab 14.00 Uhr - 17.00 Kinderschminken und Betrieb einer                                                                                     Obstpresse für Kinder

                                     ab 16.00 Uhr            Club Freunde alter Motorräder

Sonntag, 1. Juni 2019  ab 11.00 Uhr  Frühschoppen mit MV Harmonie Forchheim

                                     ab 14.00 Uhr - 17.00 Kinderschminken und Betrieb einer

                                                                       Obstpresse für Kinder

 

An allen 3 Tagen werden uns ab 18.00 Uhr die T-Bones musikalisch begleiten

 

Und natürlich werden wir alle unsere Besucher mit den gewohnten Speisen und Getränken verwöhnen. Dazu gehören unsere Rettiche/Rettichsalat - die beliebten Zwiebelsteaks, Bratwurst, Currywurst, Heisse, Pommes und als Festbier neben den anderen Getränken das Goldköpfle der Brauerei Hoepfner. Unsere Kaffeetheke ist für Feinschmecker von Kuchen und Torten ebenfalls geöffnet, alles von unseren Frauen selbst mit viel Liebe gebacken und wir freuen uns, wenn Ihnen das alles mundet.

Sie sollen sich so richtig wohl fühlen auf dem Festplatz unter unseren Ebereschen. Und wir hoffen, dass der Wettergott auch mitspielt. Denn schönes Wetter mit Sonne gehört einfach dazu.

Also einfach kommen und sich wohl fühlen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gartenfreunde Forchheim e. V.